Intensiv Training , PTEs 3×1-Methode!

Pilot Training Europe hat sich in vielen Jahren der Ausbildungspraxis auf Intensivtraining konzentriert.

Wetter zu schlecht , Flugzeug nicht verfügbar, Lehrer anderweitig beschäftigt, Sonntags keine Platzrunden – wenn Ihnen hier etwas bekannt vorkommt, dann sollten wir über Ihr Intensiv-Trainings-Programm reden !

Unser Intensiv Training spricht alle an, die

  • in kurzer Zeit
  • konzentriert
  • und sicher

zum Ziel kommen wollen.


Alle Instrumente im Blick

Fliegen Lernen macht Spaß


Wir haben unsere  3 x 1 – Methode speziell auf das Intensiv Training hin entwickelt:

1 Schüler – 1 Flugzeug – 1 Lehrer.  Ihnen stehen  Flugzeug und Lehrer voll flexibel zur Verfügung. Der Idealablauf: Sie fliegen am Tag so oft Sie wollen (und können) , kein Flugzeugwechsel, kein Lehrerwechsel. So können Sie sich voll auf das Lernen konzentrieren. Das ausführliche Briefing vor und nach dem Flug unterstützt Sie im Lernfortschritt und in der Verarbeitung des Gelernten . Als Lehrer setzen wir in der Regel Vollzeitlehrer ein.

Unsere Erfahrung hat gezeigt: für das PPL Intensiv Training sind 2 x 14 Tage Training ideal, aber auch durchgehendesTraining  für 3 bis 4 Wochen bringt den Erfolg (lesen Sie „News, Tagebuch…“ : Berichte unserer Flugschüler !)

Fragen Sie nach unseren Terminen für PPL, Instrument rating und MEP und lassen Sie sich ein Angebot machen, das speziell auf  Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen